Brennweite

Die Brennweite ist der Abstand zwischen der Fokussierlinse und dem dünnsten Punkt des Laserstrahls (Fokus). Die Brennweite bei dem Laserroboter ROBOCUT liegt bei ca. 2,5“, 3,75“ oder bei 5“. Sonderbrennweiten von 7,5“ sind auch realisierbar.

Bei der Laseranlage FLACS.SCAN liegen die typischen Brennweiten bei ca. 600 – 800 mm. Bei der Brennweite ist darauf zu achten, dass eine größere Brennweite – besonders im Bezug auf den Scanner – ein größeres Arbeitsfeld darstellt. Der Nachteil ist jedoch, dass durch die längere Brennweite ein erhöhter Fokusdurchmesser entsteht, was sich wiederum negativ auf die Schneidergebnisse oder Schneidgeschwindigkeiten auswirkt. Die optimale Brennweite kann meistens nur in Versuchen ermittelt werden.