SYSTEMLÖSUNGEN

ROBOT-TECHNOLOGY bietet komplette Systemlösungen aus einer Hand.

Wir übernehmen: Die technische Beratung // Die Auslegung der Anlage // Die 3D-Simulation der Arbeitsvorgänge und Konstruktion // Den mechanischen Aufbau // Die elektrische Verdrahtung // Die Programmierung für SPS-, PC- und Robotersteuerung

Somit erreichen wir ein auf Ihre Aufgabenstellung optimal abgestimmtes Anlagenkonzept.

 

 

FLACS SCAN 600-HR MIT HANDHABUNGSROBOTER

Die Laserzelle FLACS SCAN 300-HR kann zum Bearbeiten von Kunststoffteilen in Systemlösungen integriert werden. Zur flexiblen Handhabung und Positionierung der Bauteile wird ein Hand-habungsroboter verwendet. Hier können alle gängigen Robotertypen eingesetzt werden. Die Laserleistung ist flexibel von 100 – 600 W wählbar. Zur hochpräzisen Bearbeitung der Bauteile wird ein 3-Achsen-Scanner eingesetzt. Für die Teilezuführung dient ein Drehtisch mit zwei Stationen. Die gesamte Einrichtung ist von einer Sicherheitszelle umgeben.


KOFFERRAUMVERKLEIDUNG

Die Anlage stellt eine komplette Fertigungslinie für die Produktion
von Kofferraumverkleidungen dar. Neben der Bereitstellung
und Erwärmung des Teppichs wird auch die Spritzgussmaschinen-
beschickung durchgeführt. Die Teile werden nachfolgend zur
Abkühlung auf ein Pufferband abgelegt.

Im Anschluss werden die Bauteile mit einem Handhabungsroboter
in die Laseranlage eingelegt und mit dem Laser im Rand- und
Ausschnittbereich beschnitten. Die Bauteile werden fertig nachbe-
arbeitet auf ein Förderband abgelegt und gepuffert.

  • vw
  • vw
  • vw
  • vw

BRÜSTUNG FÜR GOLF A5

In der Systemlösung werden Brüstungen für Türverkleidungen aus PVC hergestellt. Neben der eigentlichen Bereitstellung der PVC-Folie, deren Zuschnitt und Erwärmung, werden die Bau- teile in die Spritzgussmaschine eingelegt und entnommen. Nachfolgend werden die Bauteile ca. 1 Stunde gepuffert, so dass die Bauteile mit gleicher Temperatur weiter bearbeitet werden können. Nach dem Laserbeschnitt durch den Laserschneidroboter ROBOCUT werden die Bauteile in eine Ultraschallschweißmaschi- ne eingelegt und mit den Einsteckleisten verschweißt. Die fertigen Bauteile werden durch den Handhabungsroboter auf einPuffer- band abgelegt.

ANLAGE JUWEL

ROBOT-TECHNOLOGY baut Systemlösungen mit Verkettung von
mehreren Robotern, Fördertechnik und Peripheriestationen,
die über eine SPS-Steuerung oder einem PC gesteuert werden.
ROBOT-TECHNOLOGY erstellt die Konstruktion für die be-
nötigten Peripheriekomponenten sowie deren Erstellung. Auch
die Programmierung, Aufbau und Inbetriebnahme wird durch
unser Haus durchgeführt.

  • juwel
  • juwel
  • juwel
  • juwel

KLEBEBANDAUFTRAG

Klebeverbindungen in der Automobilindustrie gewinnen zunehmend an Bedeutung. ROBOT-TECHNOLOGY liefert Komplett-
anlagen, mit denen Klebebänder automatisiert auf Bauteile aufgebracht werden. Hier erfolgt meistens eine Vorbehandlung der Bau-
teile über Plasma oder Beflämmung.